background
logotype
  • Kumbtfels (Pfalz) (DE)
  • Heegerturm (Pfalz) (DE)
  • Nonnenfels (Pfalz) (DE)
  • Eppenberg (Aargau) (CH)
  • Albtal bei Albbruck (Schwarzwald) (DE)
  • Brauneck (Bayern) (DE)
  • Nouveau Gueberschwihr (Elsass) (FR)
  • Betongwand (Kochel) (Bayern) (DE)
  • Tannholzwand im Schlüchttal (Schwarzwald) (DE)
  • Arcegno (CH)
  • Bruchweiler Geierstein (Pfalz) (DE)
  • St. Triphon (Vaud) (CH)


Regina del Lago (Arco) (IT)

Das Sportklettergebiet No. 1 ist Regina del Lago zumindest schon im weit verbreiteten Kletterführer "Klettern in Arco", begründet liegt das jedoch an der geografischen Lage. Lohnenswert ist ein Besuch der etwas versteckten Felsen jedoch alle Mal. Die in vier Sektoren aufgeteilten, nach Süden ausgerichteten  Felsgruppen finden sich etwas südlich der Ortschaft Riva del Garda nach einem Zustieg von etwa 15 Min. Lohnend sicherlich aber nur für diejenigen, die gerne den 6. Franzosengrad in all seinen Abstufungen erklimmen. Routen ab dem 7. Grad aufwärts sind sehr spärlich zu finden. Gerade auch aus diesem Grund, kann man Regina del Lago als Familien freundlich bezeichnen. Die Bewertung der Routen ist durchweg sehr fair, manchmal sogar wirklich sehr überraschend wie leicht z.B. eine 6b doch sein kann.  

Gestein

Kalk

 

Absicherung

Durchgängig ordentlich mit Bohrhaken abgesichert

 

Routenvorschläge

  • Philipp Flann (6b): schöne Plattenkletterei an typischen Tropflöchern mit einzelnen kniffligen Stellen in denen man seinen Füßen vertrauen muss.
  • L'Arrogante (6b): Die Schlüsselstelle finden sich in Routenmitte an dem kleinen Dach. Danach schöne Wand.
  • Flebo (6a+): Mit 32 Metern eine der längsten, aber auch schönsten Routen. Genusskletterei an Platten und Hänkeln, Löchern, teilweise etwas ausgesetzt. Belohnt wird man mit einer schönen Aussicht auf den Lago.

 

Bilder

  • Sogni Proibiti (6a)
  • Sassicaia (5c) schöne genusskletterei auf geneigter Platte
  • Aussicht auf den See von Flebo (6a+)

 

Kletterführer/Topo

Manica, Cicogna, Negretti: Klettern in Arco. Verlag Versante Sud. Zweite Ausgabe 2010.

 

Kommentare   

 
#2 Jonny 2012-03-25 10:40
Grazie per il link!
Zitieren
 
 
#1 giulio 2012-03-25 10:29
www.arrampicata-ledro.it
Zitieren
 
2020  © magnesiumcarbon.at - Das Freikletterportal
Impressum